Kinder kneten

35 jahre

2015 feierte die Haiti Hilfe Schramberg ihr 35 jähriges Bestehen.
Mit einem Blick zurück und einem Blick nach vorne, das Ganze im Stil eines Journals mit Beiträgen aus verschiedenen Zeiten und Blickrichtungen.

Zunächst gedacht als „Dankeschön“ für unsere Mitglieder, an die zahlreichen Spender und Helfer und die uns unterstützenden Gruppen. Dann aber auch als ein konkretes Beispiel für die Entwicklung einer Nichtregierungsorganisation, deren Geschichte nicht kopiert werden kann, aber die vielleicht Anregungen liefert, die neu modelliert auf andere Situationen übertragbar sind. Es sind Problemstellungen, Zielsetzungen und Lösungsmuster erkennbar und diskutierbar, es sind Emotionen und Motivationen und Einsatzbereitschaften spürbar.

Auch kleine Maschen haben ihre Bedeutung im großen Netzwerk
weltweiter Verbundenheit.
Baumschule durch Spenden
Eine weitere dieser möglichen Einnahmequellen ist die Baumschule, welche mithilfe der Haiti Hilfe ins Leben gerufen wurde.
Frau flechtet einen Korb
Die Pflanzen können die Frauen im eigenen Garten später anbauen und daraus Körbe und Taschen flechten.
neues Dach durch Spenden
Einer Familie konnte ein neues Dach durch die Spenden finanziert werden.
Gemeinschaftliche Zisterne für fünf Familien
Für fünf Familien konnte eine gemeinschaftliche Zisterne gebaut werden, um den täglichen Bedarf an Wasser zu sichern.
Bäckerei in Palmari
Durch die Hilfe von Spendengeldern konnte der Bau einer Bäckerei finanziert werden. In dieser backen die Frauen Brot um es selbst zu konsumieren oder auf Märkten zu verkaufen.

erfolge

Das haben wir Dank der Spenden erreicht!


Die Unterstützung der Haiti Hilfe Schramberg ist allgegenwärtig. Viele Projekte konnten gestarten und umgesetzt werden. Darauf sind wir stolz und sagen Danke.
Mitglied werden
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK